Trainingswochenende in Ottensheim: Vorbereitungen für die neue Saison

28.10.2018

Bundesleistungszentrum für Rudern und Kanu

Die Trainer verfolgten das Training genau

Junge Ruderinnen und Ruderer aus ganz Oberösterreich trafen sich von 26.-28. September auf der Regattastrecke Linz/Ottensheim. Das gemeinsame Training leitete die Vorbereitungen für die kommende Saison ein. 

Vorbereitungen für 2019
Unter den Teilnehmern befanden sich auch Lisa Strauß und Julia Feichtmair. Die beiden Sportlerinnen ruderten im Doppelvierer mit den Mädels vom RC Wels und WSV Ottensheim. An den drei Tagen wurden verschiedenste Kombinationen ausprobiert, um Aufschlüsse für mögliche Bootszusammensetzungen für die kommende Saison zu gewinnen. Landestrainer Kurt Bodenwinkler beobachtete Lisa und Julia auch im Doppelzweier. Einige technische Fortschritte konnten - trotz schwierigen Bedingungen (Kälte und teilweise Regen) - in dieser kurzer Zeit gemacht werden.

Wenn sich unsere zwei Ruderinnen über den Winter gut entwickeln, stehen die Chancen gut, sich für ein Großboot im nächsten Jahr zu empfehlen. Der RV Steyr wünscht dafür eine erfolgreiche und verletzungsfreie Vorbereitung!