Der Countdown läuft: nur noch wenige Tage bis zum Start der Heim-WM

16.08.2019

©worldrowing

Am 25. August fällt der Startschuss für die Ruder-Weltmeisterschaften 2019 in Linz/Ottensheim. Der RV Steyr stellt zwar keine SportlerInnen, wird mit einigen freiwilligen Helferinnen jedoch auch bei der Weltmeisteschaft vertreten sein.

Freier Eintritt bei der Eröffnungsfeier
Offiziell beginnt die WM mit der Eröffnungsfeier am 24. August um 19:00 Uhr auf der Regattastrecke Linz/Ottensheim. Der Eintritt ist frei und die BesucherInnen erwartet eine spannende Show unter dem Motto "Rhythm on Water". Als Fahnenträgerinnen werden einige junge Damen aus unseren Reihen auch Teil der Eröffnungsfeier sein.
"Es freut mich, dass sich freiwillige Helferinnen in unserem Verein gefunden haben! Für die Mädels ist es eine einmalige Gelegenheit bei einer Heim-WM mitzuwirken. Ich wünsche allen viel Spaß bei ihren Einsätzen", berichtet Obmann Stellvertreterin Lisa Hirtenlehner. Neben ihr, werden noch Christina, Laura E., Laura M. und Elisabeth vor Ort mithelfen.

Großes ÖRV-Aufgebot, dichter Zeitplan, günstige Tickets
Der österreichische Ruderverband (ÖRV) stellt mit 28 Aktiven in zwölf Bootsklassen ein, für seine Verhältnisse, sehr großes Aufgebot. Viele junge RuderInnen bekommen die Möglichkeit, sich auf internationaler Ebene zu präsentieren. Die WM gilt als Qualifikationsregatta für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2020. Vielleicht sorgt der Heimvorteil ja für die ein oder andere Überraschung. Den Zuschauern werden auf jeden Fall von 25.8. bis 1.9. spannende Rennen garantiert. Der genaue Zeitplan findet sich hier. Ein Tagesticket kann bereits um 8 Euro erworben werden. Alle weitere Infos sind unter https://www.wrch2019.com/de/ abrufbar.

 

Der RV Steyr wünsch den österreichischen StarterInnen viel Erfolg!